Beneath It All: Base Layer Guide

Text: | Datum:

Jede gute Trainingsgarderobe basiert auf einem hervorragenden Baselayer. Da dieser sich direkt auf der Haut befindet, trägt ein qualitativ hochwertiger Baselayer entscheidend zum Komfort bei, wärmt und leitet Feuchtigkeit ab. Abhängig von den Bedingungen und der Intensität der Ausfahrt kann es sich dabei entweder um einen feinmaschigen Baselayer aus einem synthetischen Material, oder um ein Kaputzentop aus Merinowolle handeln. In diesem Sinne sehen wir uns hier die Bedingungen an, denen du höchstwahrscheinlich diesen Winter auf der Straße ausgesetzt bist, und helfen dir dabei, den jeweils passenden Rapha Baselayer auszuwählen.

 

BEN_3438
Pro Team Base Layer

Pro Team Base Layer

Definition:
Sehr körpernah geschnittener Baselayer aus extrem atmungsaktivem Netzgewebe und synthetischen Fasern.

Bedingungen:
Dieser Baselayer ist so konzipiert, dass er den Körper an heißen Tagen, bei schnellen Renneinsätzen oder bei harten Anstiegen in einer angenehmen Temperatur hält. Er ist aber auch ein idealer Begleiter bei milden oder wechselhaften Bedingungen, wenn man mehrere Lagen kombinieren will.

Fahrer:
Harte Rennfahrer, die nicht frieren, aber unter Umständen gegen Wolle allergisch sind.

Passt perfekt zu:
Short Sleeve Pro Team Jersey (mit Armlingen) oder Long Sleeve Pro Team Jersey. Für lange Ausfahrten in Kombination mit dem Wind Jacket oder dem Rapha Gilet. Bei Kälte mit dem Pro Team Jacket.

Den Short Sleeve Pro Team Base Layer anschauen »
Den Sleeveless Pro Team Base Layer anschauen »
 

Merino Base Layer
Merino Base Layer

Merino Base Layer

Definition:
Das Original von Rapha – der wohl vielseitigste Baselayer aus 100 % Merinowolle. Lässt sich auch gut als T-Shirt tragen.

Bedingungen:
Diverse. In Kombination mit mehreren Lagen für Touren bei kaltem Wetter, als leichte Schicht an milden Tagen oder auf dem Weg zur Arbeit unter einer Jacke – dieser Baselayer bietet Atmungsaktivität und Wärmespeicherung mit höchstem Komfort.

Fahrer:
Rennfahrer, Pendler, Tourenfahrer, sogar Läufer…mit einem oder mehreren dieser Baselayers im Schrank ist man auf der sicheren Seite.

Passt perfekt zu:
So ziemlich allem, zum Beispiel: Winter Jersey / Long Sleeve Jersey / Classic Softshell Jacket / Pro Team Race Cape, etc…

Den Merino Sleeveless Base Layer anschauen »
Den Merino Short Sleeve Base Layer anschauen »
Den Merino Long Sleeve Base Layer anschauen »
 

Women's Base Layer
Women’s Base Layer

Women’s Base Layer

Definition:
Eleganterer Schnitt und Passform für Frauen. Fühlt sich feiner an und kann auch als T-Shirt getragen werden.

Bedingungen:
Diverse (wie oben). Eignet sich hervorragend als zusätzliche Lage bei kalten Temperaturen, für milde und sonnige Tage oder als wärmende Schicht auf dem Weg zur Arbeit.

Fahrer:
Straßenfahrerinnen, Pendlerinnen und alle, die die schönen Dinge des Lebens zu schätzen wissen.

Passt perfekt zu:
Women’s Long Sleeve Jersey / Women’s Wind Jacket / Long Sleeve Souplesse Jersey.

Den Merino Short Sleeve Base Layer anschauen »
Den Merino Sleeveless Base Layer anschauen »
Den Merino Long Sleeve Base Layer anschauen »

V-Neck Base Layer
V-Neck Base Layer

V-Neck Base Layer

Definition:
Entwickelt für Alltagsfahrer, die unter ihrem Hemd gerne einen Baselayer aus leichterer Merinowolle tragen (im Vergleich zum Merino Base Layer). Kann aber auch als Alternative zum Pro Team oder Merino Mesh Base Layer getragen werden (falls deren Fischnetz-Optik stören sollte).

Bedingungen:
Als zusätzliche Schicht für Fahrten bei kühleren Temperaturen, zur Arbeit oder in die nächste Bar.

Fahrer:
Für Männer und Frauen, die regelmäßig mit dem Rad im Alltag unterwegs sind und dabei gut aussehen möchten. All jene, die synthetische Materialien oder den „sportlicheren“ Fischnetz-Stil nicht so sehr mögen.

Passt perfekt zu:
Rapha Merino Polo / Rapha Long Sleeve Shirt / City Rain Jacket / allen Trikots.

Den V-Neck Base Layer anschauen »

Vest Base Layer
Vest Base Layer

Vest Base Layer

Definition:
Aus dem selben Merino-Mischgewebe gefertigt wie der Merino Base Layer und am Rücken länger geschnitten für besseren Sitz auf dem Rad. Perfekt für Fahrten durch die Stadt sowie schnelle Trainingseinheiten.

Bedingungen:
Für Pendelfahrten bei kühleren Temperaturen und schnelle Trainingseinheiten am Feierabend.

Fahrer:
Straßenfahrer, Pendler und alle, die die schönen Dinge im Leben zu schätzen wissen.

Passt perfekt zu:
Hooded Rain Jacket/ Long Sleeve Pro Team Jersey/ Track Jacket

Den Baselayer anschauen »

Merino Mesh Base Layer
Merino Mesh Base Layer

Merino Mesh Base Layer

Definition:
Leichtere und atmungsaktivere Version des Merino Base Layer. Mit herausragenden Eigenschaften sowohl bei heißer als auch bei kalter Witterung. Eignet sich jedoch eher weniger als T-Shirt (außer vielleicht bei einer langen Nacht im Club…).

Bedingungen:
Im Hochsommer, aber auch bei kälterer Witterung in Kombination mit einem dickeren Trikot und/oder einer Außenschicht bzw. Jacke.

Fahrer:
Alle, denen schnell heiß wird, die aber die synthetische Haptik des Pro Team Base Layer weniger mögen. Fahrer, die intensive Trainingseinheiten im Winter absolvieren und dabei maximale Atmungsaktivität sowie höchsten Komfort benötigen.

Passt perfekt zu:
Long Sleeve Pro Team Jersey / Winter Jersey / Hardshell Jacket / Pro Team Jacket / Classic Jersey und Armlinge.

Den Short Sleeve Merino Mesh Base Layer anschauen »
Den Long Sleeve Merino Mesh Base Layer anschauen »

Winter Base Layer
Winter Base Layer

Winter Base Layer

Definition:
Rollkragenpulli aus Merinowolle, der als Baselayer, Midlayer oder Alternative zu einem Trikot unter einer Jacke oder einem Gilet getragen werden kann.

Bedingungen:
Kalte bis extrem kalte Temperaturen. An einem milden Tag vielleicht auch als Außenschicht/Pullover.

Fahrer:
Ambitionierte Allwetterfahrer, die auch im Winter und bei niedrigen Temperaturen aufs Rad steigen. Zudem alle jene, denen sehr schnell kalt wird.

Passt perfekt zu:
Long Sleeve Brevet Jersey / Hardshell Jacket / Softshell Gilet / Rain Jacket.

Den Winter Base Layer anschauen »

Women's Winter Base Layer
Women’s Winter Base Layer

Women’s Winter Base Layer

Definition:
Langarm-Baselayer mit Rollkragen aus Merinowolle. Speziell für Damen geschnitten. Kann als Base- oder Mid-Layer verwendet, oder alternativ anstatt eines Trikots, unter der Jacke oder Weste getragen werden.

Bedingungen:
Von niedrigen bis hin zu frostigen Temperaturen. An milderen Tagen eventuell auch als Außenschicht oder Pullover tragbar.

Fahrer:
Für Fahrer, die die Kälte mehr spüren, als die meisten anderen. Oder für alle, die in den Wintermonaten viele Kilometer abspulen.

Passt perfekt zu:
Women’s Long Sleeve Brevet Jersey & Gilet/ Connie Carpenter Jersey/ Women’s Souplesse Jacket / Women’s Classic Softshell Jacket.

Den Baselayer anschauen »

Deep Winter Base Layer
Deep Winter Base Layer

Deep Winter Base Layer

Definition:
Stark isolierender Baselayer für extrem schlechtes Wetter. Eine eng anliegende Kapuze und lange Ärmel mit Daumenlöchern sorgen für optimalen Kälteschutz.

Bedingungen:
Eiskalte, arktische, „post-apokalyptische“ Temperaturen.

Fahrer:
Anyone who knows the true meaning of winter.

Passt perfekt zu:
(Deep) Winter Collar / Long Sleeve Jersey / Hardshell Jacket / Pro Team Race Cape / Rain Jacket und Winter Glove System.

Den Baselayer anschauen »

Teilen